Direkt zum Inhalt

Neues von Carbagas

Carbagas auf der führenden Schweizer Fachmesse für Labor- und Prozesstechnologie

Donnerstag 26 Sep 17:06 - Forschung

Auf der ILMAC in Basel präsentiert Carbagas sein umfangreiches Produktportfolio. Gezeigt werden Lösungen aus den Bereichen Gase-Identifikation, Gase-Monitoring, Kryotechnik sowie Bestelloptimierung und Zertifikatemanagement.

 

Basel. Seit mehr als 20 Jahren ist Carbagas regelmäßig auf der ILMAC als führende Schweizer Fachmesse für Labor- und Prozesstechnologie vertreten. Auf insgesamt 95 Quadratmetern präsentiert Carbagas die neuesten Entwicklungen aus dem Unternehmen.

„Die ILMAC ist für uns als Messe besonders wichtig, da unsere Hauptkunden aus der Pharmaindustrie stammen“,

betont Jean-Francois Roques, Market Manager Pharma, Central West Europe.

„Eines unserer Messe-Highlights ist daher unsere neu entwickelte Gas Identification Unit. Das System ermöglicht bei der Anlieferung beim Kunden eine sofortige Verifikation des Gases, dass durch ein Prüfprotokoll bestätigt wird. Zeitaufwendige Laborprüfverfahren entfallen und der Kunde spart Zeit und Geld“.

Auch Cryotherm zeigt auf der Messe den Biosafe SC-smart, der Proben sicher lagert. Die Proben werden im Biosafe im Stickstoffgas gelagert, der flüssige Gasanteil befindet sich dabei im Bodenbereich des Systems. Hierdurch wird vermieden, dass sich Proben untereinander kontaminieren könnten. Eine smarte Steuerung sorgt beim Biosafe für eine sichere Versorgung, durch den flüssigen Stickstoff und eine gleichmäßige Kühlung. „Für uns stellt die Cyrotherm-Produktpalette einen wichtigen Faktor dar, unseren Kunden ein möglichst breites Spektrum an Lösungen anbieten zu können“, konstatiert David Vonlanthen, National Sales Director R&A.

„Unter anderem präsentieren wir natürlich auch unsere ganze Palette an Produkten für die Pharmaindustrie“, so Roques. „Dazu gehören Gase für die Forschung und Analyse sowie unser Equipment zum Frieren und Konservieren“. Aber auch neue Online-Lösungen werden auf der ILMAC dem Fachpublikum vorgestellt. Analysezertifikate sowie Sicherheitsdatenblätter können mit Hilfe der neuen E-Data App von Air Liquide direkt auf dem Smartphone angezeigt werden. Hierzu wird ein QR-Code abgescannt, der an der jeweiligen Gasflasche angebracht ist. Alle relevanten Daten sind sofort über die Applikation abrufbar. Dies spart dem Kunden Zeit und Papier.

Mit myGAS stellt Carbagas einen neuen Online-Shop für Industriegase vor. Schnell und unkompliziert erhalten Kunden einen Überblick über Bestellungen sowie Lieferscheine und können gezielt nach Vertriebspartnern suchen oder sofort eine Bestellung auslösen. Vertraglich festgelegte Gase sind dabei übersichtlich aufgelistet und nur einen Klick entfernt.

Tags: Digitalisierung Innovation Lösung

ILMAC 2019