Direkt zum Inhalt

Neues von Carbagas

“Grüezi bei Carbagas!”

Freitag 14 Aug 09:00 - Engagement

Sie haben sich für UNS entschieden: Vier Lernende starteten jetzt bei Carbagas in die Berufswelt.

Wohl selten war der Start so schwierig wie im Ausbildungsjahr 2020: Wegen der Corona-Pandemie fielen Bewerbungsmessen aus. Bewerbungsgespräche gab es nur per Videochat. Einstellungsgespräche: nur unter Hygiene-Vorsichtsmaßnahmen.

Doch vier  junge Menschen (Luzi von Graffenried – s. Foto – ist einer von ihnen) haben all diese Hürden genommen. Sie absolvieren eine Ausbildung zur Kauffrau bzw. Kaufmann EFZ in Domdidier bzw. Gümligen / Liebefeld. Für jeweils sechs Monate sind sie in einem Bereich beschäftigt und werden dort von den jeweiligen Praxisbildnern eng betreut.

Zudem wurde auch ein Ausbildungsplatz zum Logistiker EFZ in Wiler bei Utzenstorf besetzt.

Sandra Aebi ist HR Business Partner bei Carbagas und betreut die Lernenden:

“Ausbildung ist wichtig – für uns und die jungen Menschen. Das duale Bildungssystem in der Schweiz ermöglicht es Jugendlichen einerseits eine Grundausbildung in einem Lehrbetrieb zu erhalten und andererseits eine Berufsschule zu besuchen – eine Ausbildung auf hohem Qualitätsniveau, die den späteren Besuch einer Hochschule nicht ausschließt. Für CARBAGAS ist dies eine gute Möglichkeit, junge gut ausgebildete Berufsleute im Unternehmen zu halten und weiterzuentwickeln.”

 

Tags: Vor Ort

Carbagas

Waldeggstrasse 38, 3097 Liebefeld

Kundenservice-Hotline

031 978 78 78

Kontakt aufnehmen

info@carbagas.ch

Gase online kaufen

zum myGAS-Portal