Direkt zum Inhalt
Metallverarbeitung
So helfen wir Ihnen bei Ihren Prozessen und Anwendungen:

Lasersublimierschneiden

Durch Lasersublimierschneiden lassen sich komplexe, massgenaue Bauteile aus dünnwandigen und empfindlichen Materialien herstellen – reproduzierbar und mit hochwertigen Schnittkanten. Lasersublimierschneiden wird eingesetzt, um Werkstoffe wie Holz, Papier oder Kunststoffe zu verarbeiten, die nicht in den flüssigen Zustand gebracht werden können. Beim Lasersublimierschneiden wird der Werkstoff durch den Laserstrahl direkt verdampft. Ein inertes Gas wie Stickstoff oder Argon schützt den Werkstoff dabei vor Oxidation und Verbrennen.

Carbagas bietet Prozessgassysteme für Stickstoff und Argon sowie Resonatorgase und Systeme für CO2-Laser.

Markengase

LASAL

Resonatorgase:
LASAL 1
LASAL 2
LASAL 41
LASAL 43
LASAL 53
LASAL P51
LASAL 83
LASAL 201

Schneidgase:
STICKSTOFF 50
ARCAL 1

Stoffe

Stickstoff
Argon

Services und Dienstleistungen

Auslegung und Installation von Gasleitungen und Sicherheitseinrichtungen
Beratung bei der Auswahl der geeigneten Prozessgase
Sicherheitstraining

Informationsmaterial

LASAL Gase für die Lasertechnologie

Carbagas

Waldeggstrasse 38, 3097 Liebefeld

info@carbagas.ch

Kontakt aufnehmen

Gase online kaufen

zum myGAS-Portal