Direkt zum Inhalt

Mischerkühlung

ermöglicht eine kontrollierte Temperaturführung mit kurzen Misch- und Knetzeiten und einer definierten Konsistenz am Prozessende

Was möchten Sie erreichen?

  • Sie möchten Ihre Produkte am Ende des Prozesses mit einer definierten Temperatur und Konsistenz entnehmen können?
  • Sie möchten Ihre Misch- und Knetzeiten verkürzen?
  • Sie möchten Ihre Gasverbrauch durch optimierten Wärmeübergang mit dem Produkt senken?

Unsere Lösung

Das Bottom Injection- (Bodeneindüsungs-) System, das in Ihrem Mischer installiert wird, um die Temperatur von Lebensmitteln während des Knet- oder Mischprozesses mit Flüssig-Stickstoff oder Flüssig-Kohlendioxid zu standardisieren, konstant zu halten oder abzusenken.

  • Unsere Einspritzdüse sorgt durch ein feineres Sprühbild für einen noch besseren und schnelleren Wärmeübergang mit dem Produkt.
  • Die neu entwickelte Steuerung ist in der Lage, nicht nur auf eine vorgegebene Temperatur zu kühlen, sondern auch am Prozessende eine definierte Konsistenz zu erreichen.
  • Die Batchzeiten werden verkürzt und der spezifische Verbrauch an Kühlmedium sinkt durch die optimierte Prozessführung.

Ihre Vorteile

  • hygienisch einwandfreie Materialien & Einheiten
  • leicht zu installieren
  • leicht zu reinigen
  • höhere Stundenleistung durch kürzere Misch und Knetzeiten
  • Einsparung an Kühlmedium
  • definiertes Prozessergebnis

Was muss ich tun?

Zur Lösung Ihrer konkreten Aufgaben steht Ihnen unser Lebensmittel-Team schweizweit zur Verfügung. Wir...

  • analysieren mit Ihnen gemeinsam den Prozess,
  • stellen Ihnen Lösungen vor,
  • bieten Ihnen bei Bedarf Versuche in unserem Technikum oder in Ihrem Hause an
  • und installieren die gemeinsam erarbeitete Lösung bei Ihnen.

Sprechen Sie uns an!