Direkt zum Inhalt

Laserhybridschweissen

Laserhybridschweissen vereint die Vorteile des Laserschweissens und des MSG-Schweissens: Zuerst erhitzt ein Laserstrahl die Werkstückoberfläche und erzeugt einen tiefen, schmalen Einbrand. Direkt danach folgt ein Lichtbogen, der für gute Flankenbindung sorgt. Laserhybridschweissen eignet sich für schwierige Anwendungen wie das Fügen dünnwandiger Strukturbauteile im Automobilbau oder hochfester Stähle, bei denen andere Fertigungsverfahren einen erhöhten Aufwand verursachen würden.

Markengase

LASAL 4633
LASAL 4635
LASAL 4636

Stoffe

Argon
Helium

Carbagas

Hofgut, 3073 Gümligen

Kundenservice-Hotline

031 978 78 78

Kontakt aufnehmen

info@carbagas.ch

Gase online kaufen

zum myGAS-Portal